DoH? Warum? Darum.

Ja, warum wohl wird DNS-over-https so gepusht seitens der Beteiligten? Haupttriebkraft dahinter sind google und Mozilla, wobei ohne google mozilla nicht überleben könnte, also google die Quelle des Übels ist. Was möchte google damit erreichen? Kontrolle. Wie so oft. Kontrolle über den Endpunkt der Namensauflösung. Zusammen mit der abzusehenden API-Änderung in chromium, die tools wie uBlock origin die Kontrolle entziehen wird, ist die Zielrichtung klar: Namensauflösung in der Hand des Browsers und Kontrolle/Limitierung der Möglichkeiten des Einflusses von Erweiterungen, die dabei ins Handwerk pfuschen könnten.